Das Familienmagazin für RD-ECK

Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf
© Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

Beschreibung Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Wenn Ihr von Büdelsdorf aus in Richtung Rendsburg unterwegs seid, ist Euch kurz vorm Ortsausgang bestimmt schon das flache Gebäude auf der rechten Seite aufgefallen. Dort befindet sich das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf, das etwas ganz Besonderes ist und unbedingt mal von Euch besucht werden sollte.

Gegründet wurde das Museum von Käte Ahlmann, eine der bedeutendsten Unternehmerinnen des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1931 übernahm sie die Eisengießerei Carlshütte in Büdelsdorf von ihrem verstorbenen Mann und baute diese dann sehr erfolgreich weiter aus, bis ca. 2500 Mitarbeiter dort beschäftigt waren. Um ihre große Sammlung an Eisenkunstguss-Ausstellungsstücken allen Menschen zugänglich zu machen, stiftete sie an ihrem 70. Geburtstag das Museum.

Eisenkunstguss Museum - Eisenwild
Foto: Marco Köhrsen

Rund 180 Ausstellungsstücke gibt es dort heute zu bewundern. Ihr erfahrt viel darüber, welche große Rolle Gusseisen im 19. Jahrhundert in allen Schichten der Gesellschaft als beliebtester Werkstoff gespielt hat. Langeweile ist hier Fehlanzeige, weil die Ausstellung sehr spannend in Szene gesetzt ist und weil der Prozess des Eisenkunstgusses an vielen Stationen interaktiv erfahrbar ist. Es darf also fleißig mitgemacht und mitgedacht werden.

Tipp der KINNERS Redaktion: Macht unbedingt mal die Familienführung mit Museumsschwein Carl mit, der Euch in ca. 45 Minuten durch die Ausstellung führt. Auf der Tour durch das Museum lernt Ihr all die Eisen-Freunde von Carl kennen und wir versprechen Euch, dass Ihr danach den Rohstoff Eisen mit ganz anderen Augen sehen werdet.

Öffungszeiten

Eintrittspreise

  • Erwachsene 5,- €
  • Kinder / Jugendliche 3,- €
  • Familien 11,- €

Weitere Preise, z.B. für  Gruppen und Veranstaltungen findet Ihr auf der Homepage.
Da die Preise und Öffnungszeiten sich ändern können, übernehmen wir keine Gewähr.

Fazit: Eisen ist gar nicht langweilig, sondern ein richtig spannender Werkstoff. Schaut unbedingt einmal vorbei, im Eisenkunstguss Museum, denn Ihr werdet danach ganz anders über Eisen denken.

Kontakt

Ahlmannallee 5
24782 Büdelsdorf

04331-4337022

Google Maps

E-mail schreiben

Webseite Eisenkunstguss Museum

Bewerte das Eisenkunstguss Museum Büdelsdorf

Klicke für Deine Bewertung auf die Pokale

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen - Sei der/die Erste(r)

Deine Meinung ist gefragt

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Schau Dir alle Reaktionen an
Werbung
Werbebrise
0
Kommentiere jetzt diesen Beitrag.x

Mitmachen bei KInners

Du hast ein spezielles Hobby? Ein Lieblingsrezept, Lieblingsbuch, Lieblingsrestaurant? Dein Haustier kann was ganz Tolles? Du kennst einen außergewöhnlichen Ort hier in RD-ECK? Du möchtest mal von deinem Beruf erzählen? Oder hast du eine spezielle Geschichte oder ein Gedicht für uns? Du kennst einen Termin, den auch wir kennen sollten? Erzähle uns davon. Am Besten mit Fotos. Wir veröffentlichen das hier und vielleicht auch im KINNERS-Magazin.